• Intern
  • Anmeldung

Klasse 12/13

Das sind wir

Die Schüler
Wir sind 12 Schüler/innen:
9 Mädchen: Michelle, Wiktoria, Clara, Lisa-Marie, Beke, Sarah, Anna, Feelinde, Fatima,
3 Jungen: Jonas, Paul, Leandro

Das Team
Das Klassenteam besteht aus Stefan Dierks, Gesche Lüpkes, Gaby Struhs

Hier sind wir
Die Abschlussstufen Klasse 10/11 und 12/13 befinden sich seit dem Sommer 2016 im Gebäude der Wichernschule. Im Sommer 2018 kam die Klasse 9 dazu.
Die Adresse lautet:
Batteriestr. 2, 27472 Cuxhaven

Dies ist unser Stundenplan

Stundenplan der Klasse 12/13

Wie wir arbeiten und was man bei uns machen kann
Die Klassen der Abschlussstufen kooperieren eng zusammen und arbeiten nach demselben Stundenplan. Wir haben immer einen offenen Anfang und gehen dann in die verschiedenen Ordnergruppen (Mathe/Deutsch/Unterstützte Kommunikation). An zwei Vormittagen teilen wir uns in verschiedene Module auf (BBS, Trainingswohnung, sowie Einkaufen und Kochen).
In Kooperation mit der berufsbildenden Schule Cuxhaven (BBS) verwirklichen wir im Modul (BBS) unterschiedliche Projekte von der Planung bis zur Herstellung. Hier einige Beispiele:
- Holzbänke für den Pausenhof
- Fußballtore für den Pausenhof
- Garderoben und Garderabenhaken für die Klassenräume
- verschiedene Steckspiele (Solitär, Mühle und „Mensch Ärgere Dich nicht“)
In der Trainingswohnung lernen wir wie es ist einen Haushalt zu führen. Im Kochmodul lernen wir anhand von Rezepten ein Essen zu Planen und die Zutaten dafür einzukaufen und zuzubereiten.
Außerdem haben wir mit den Schülern der Wichernschule gemeinsame Wahlpflichtkurse (Kunst, Werken, Kochen, Computer, Fahrradwerkstatt und Handarbeiten). Im Fach Freizeit können wir aus verschiedenen Angeboten wählen. Zur Auswahl stehen eine Lesegruppe, eine Spiele- und Malgruppe, eine Aquariumsgruppe, eine Haus- und Hofgruppe sowie die Schulband. Der Schwimm- und Sportunterricht findet gemeinsam mit der Klasse 9 statt. Außerdem arbeiten wir zu verschieden Themen aus der Politik und Gesellschaft oder wir beschäftigen uns mit sozialen Umgangsformen. Es besteht auch die Möglichkeit in der Schulbücherei zu lesen und zu stöbern oder sich im Box- und Bewegungsraum auszutoben und abzureagieren oder die frische Luft am nahegelegenen Strand in der Grimmershörnbucht zu genießen.
In den ersten großen Pausen bietet Frau Holländer in der Mensa eine Teestube an. Hier können sich die Schüler/innen bei schlechtem Wetter aufhalten und sich mit Tee aufwärmen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen schreiben wir in unser Schülerbuch und halten fest was wir gemacht haben und was noch zu machen ist.

Unsere Regeln
# Ich verhalte mich so, dass niemand körperlich verletzt wird.
# Ich verhalte mich so, dass niemand in seinen Gefühlen verletzt wird.
# Mit dem Schuleigentum gehe ich sorgsam um.
# Ich nehme von anderen nichts, ohne zu fragen.
# Die Nutzung von Handys ist im Unterricht untersagt. Während der Pause dürfen sie im Clubraum und im Pavillon genutzt werden. Andere elektronische Geräte sind nicht versichert.
#Wir dürfen uns auf dem Schulhof umarmen oder Hände halten. Alles andere hat dort nichts zu suchen.
# Ich achte auf Ordnung und Sauberkeit in meiner Umgebung.
# Ich helfe denen, die Hilfe benötigen.
# Das Mitbringen von Waffen, Munition und vergleichbaren Gegenständen sowie von Chemikalien ist verboten.
# Das Rauchen und der Konsum alkoholischer Getränke sind verboten.
# Fotos dürfen nicht ungefragt gemacht und veröffentlicht werden.

Search